Zurück zur Startseite

Willkommen im Ortsverband der PARTEI DIE LINKE in Sulzbach

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Sulzbach,

schön, dass Sie sich über unsere Arbeit informieren wollen. Unser Ortsverband präsentiert Ihnen seine Internetseite. Zwar lässt sich noch einiges aktualisieren, aber Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag gebaut, oder?

Sie finden hier wichtige Informationen über Personen, Termine und Aktivitäten unserer Partei. Sie werden nicht nur über unsere Gemeinde-, sondern auch über die Landesebene informiert.

Lust, auf politische Veränderungen? Lust auf mehr Farbtupfer innerhalb der Parteienlandschaft? Keine Lust mehr auf "die da oben, wir da unten?" Kommen Sie zu uns - schnuppern Sie bei uns rein. Viele Menschen haben politisch resigniert, was nachvollziehbar ist. Zu viele Versprechungen vor den Wahlen. Zu oft Enttäuschungen.

Sie wollen Veränderungen? Wir auch! Nicht mehr nur resignieren, sondern aktiv etwas tun? Setzen Sie sich doch einfach einem entsprechenden Vorstandsmitglied unseres Ortsverbandes in Verbindung oder kommen Sie mal zu uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Wolfgang Willems
(Vorstandsvorsitzender Ortsverband DIE LINKE in Sulzbach)



Pressemitteilungen Landtagsfraktion
Zum Bericht des „Spiegels“, nach denen drei Mitglieder der Landesschiedskommission der Saar-Linken 'massiven persönlichen und schriftlichen Bedrohungen' ausgesetzt gewesen sein wollen, sagt Astrid Schramm, stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Saarländischen Landtag: „Das von Thomas Lutze dem Spiegel übermittelte Schreiben ist ein...
Die Linksfraktion wird das Verbot des Kaufs von Stimmen bei Wahlversammlungen von Parteien erneut auf die Tagesordnung des Justizausschusses setzen. „Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft, den Stimmenkauf bei der Aufstellungsversammlung der Saar-Linken zur Bundestagswahl 2017 nicht weiter zu verfolgen, mit dem Argument, dieser sei im Gesetz...
„Die Landtags-Vizepräsidentin Isolde Ries (SPD) hat mich bei der heutigen Landtagsdebatte zweimal gerügt, weil ich der ehemaligen Justiz-Staatssekretärin und kommissarischen Justizministerin Anke Morsch (SPD) im Zusammenhang mit ihrem Wissen über die Nicht-Information der betroffenen Familien über den Missbrauchsverdacht am Homburger Uniklinikum...